adidas Stabil X LOW und MID Handballschuhe

Mit dem Stabil X setzt adidas neue Maßstäbe im Indoorbereich. Das besondere am Stabil X ist seine Booty-Kontruktion des Obermaterials, die man aus dem Fussball kennt. Durch den Neopren-Socken legt sich der Schuh perfekt an deinen Fuss an und sorgt für einen besonders stabilen Halt. Das Boost-Material in der Sohle sorgt für eine ideale Dämpfung. Der Schuh ist besonders für schwerere Handballspieler-innen, die im Rückraum spielen, oder für Kreisläufer besonders gut geeignet. Ab der Saison 18/19 setzt adidas mit dem Stabil X MID noch einen an Stabilität oben drauf.

Weiter unten erfährst du in unserer Review mehr über den Stabil X und Stabil X MID

Ausgewählt: 
  • Adidas

  • 1
Sortierung

15 Empfehlungen
New
-20%
Adidas
STABIL X HERREN LIMITED
New
-20%
Adidas
STABIL X DAMEN LIMITED
New
-20%
Adidas
STABIL X HERREN
New
-20%
Adidas
STABIL X HERREN
New
-10%
Adidas
STABIL BOUNCE
New
-10%
Adidas
STABIL BOUNCE
New
-20%
Adidas
STABIL X DAMEN
New
-20%
Adidas
STABIL X DAMEN
New
-20%
Adidas
STABIL X MID HERREN
Sale
-30%
Adidas
STABIL X LIMITED EDITION
Sale
-40%
Adidas
STABIL X HERREN
Sale
Video
-50%
Adidas
STABIL X HERREN
Sale
-40%
Adidas
STABIL BOUNCE HERREN
Sale
-40%
Adidas
STABIL BOUNCE DAMEN
Sale
Video
-50%
Adidas
STABIL X DAMEN

  • 1
Sortierung

Der Stabil X LOW und MID Handballschuh von Adidas

Die Stabil X Kollektion ist mittlerweile fast in jeder Handballhalle mehrfach zu sehen. Durch den stabilen Bau und das schlichte Design ist sie bei Handballern sehr beliebt und ein häufig getragener Schuh. Was den Schuh, den auch der Kieler Rückraummitte Domagoj Duvnjak trägt, auszeichnet und für welche Positionen er sich eignet erfahrt ihr im Folgenden.



 



Wie unterscheiden sich LOW und MID-Variante?

Beim Stabil X MID handelt es sich um eine knöchelhohe Variante, die dadurch deutlich stabiler im Sprunggelenk ist. Für einen sicheren und angenehmen Sitz hat Adidas hier eine sockenähnliche Booty-Konstruktion eingebaut.
 



Für welche Positionen ist der Stabil X geeignet?

Wie der Name vermuten lässt, liegt der Schwerpunkt des Schuhs auf seiner Stabilität. Dadurch ist der Schuh gerade für große, schwere Rückraumspieler und selbstverständlich auch für Kreisläufer sehr interessant und bestens geeignet. Falls du Außenspieler bist, haben wir hier aber natürlich auch die richtigen Schuhe für dich. 
 



Wie gut ist der Grip / die Sohle?

Der vordere Teil der Sohle unterscheidet sich von Rest der Sohle, da hier asynchrone Einkerbungen eingebaut sind. Diese verleihen dem Schuh Flexibilität und Grip in alle Richtungen. Die Mittelkonstruktion ist aber wieder sehr steif und gewährleistet dem Träger gute Stabilität, sowohl nach Außen und nach Innen. Hierbei sollen die Bänder geschützt werden. Der hintere Teil der Sohle ist dann wieder ziemlich flexibel gestaltet. Gerade für Abrollbewegungen soll hier möglichst wenig Energie verloren gehen, wie es bei einer sehr steifen Fersenkonstruktion von statten gehen würde. 
 



Wie fällt der Schuh aus?

Der Adidas Stabil X fällt normal aus und ist eher ein wenig breiter geschnitten. Für schmalere Füße haben wir hier etwas.
 



Noch Fragen?

Falls Du noch Fragen hast, melde dich bei uns. Unsere Schuhexperten geben dir gerne eine individuelle, kostenlose . Zum Kontaktformular.