Handballschuhe bei WePlayHandball

Bei uns findest du altbewährte Klassiker sowie die neuen Handballschuhe 2022 aller etablierten Handballmarken wie Adidas, Asics, hummel, Salming, Kempa, Mizuno und Puma - wir versenden versandkostenfrei und auch die Retoure ist für Dich gratis. Du suchst einen superleichten Profischuh? Dann sind die Mizuno Handballschuhe wie z.B. der Wave Stealth die richtige Wahl. In der selben Liga findest du auch bei Asics das passende Modell. Für breite Füße hat speziell Kempa einen Handballschuh mit XL-Leisten im Repertoire. Und auch hummel-Fans kommen hier nicht zu kurz.

In unserem FAQ weiter unten haben wir die wichtigsten Information rund um das Thema Handballschuhe für Dich zusammengestellt.


Sortierung
149 Empfehlungen

Adidas
CRAZYFLIGHT MID LIMITED EDITION
Adidas
CRAZYFLIGHT MID
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF 2
Asics
BLAST FF 2
Adidas
ADIZERO FASTCOURT 2.0 M
Adidas
HB SPEZIAL PRO HANDBALLSCHUH
Adidas
FORCEBOUNCE 2.0 M
Adidas
STABIL NEXT GEN PRIMEBLUE W DAMEN
Adidas
CRAZYFLIGHT M
Adidas
CRAZYFLIGHT W
Adidas
CRAZYFLIGHT M
Adidas
CRAZYFLIGHT W
Asics
GEL-BLADE 8
Asics
SKY ELITE FF 2
Asics
GEL-ROCKET 10 DAMEN
Mizuno
WAVE LUMINOUS 2
Mizuno
WAVE LIGHTNING Z7
Adidas
COURT TEAM BOUNCE HALLENSCHUH
Asics
GEL-BEYOND 6 DAMEN
Adidas
ADIZERO FASTCOURT 2.0 W DAMEN
Mizuno
WAVE LIGHTNING Z7 DAMEN
Asics
GEL-BEYOND 6
Asics
GEL-BLADE 8 DAMEN
Asics
GEL-TACTIC
Adidas
ADIZERO FASTCOURT 2.0 M
Adidas
FORCEBOUNCE 2.0 M
Asics
SKY ELITE FF MT 2
hummel
ALGIZ 2.0
Asics
UPCOURT 5
Asics
GEL-ROCKET 10
Asics
BLAST FF 2 DAMEN
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF 2 DAMEN
Mizuno
WAVE PHANTOM 2 DAMEN
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF MT 2
Asics
SKY ELITE FF 2 DAMEN
Asics
GEL-ROCKET 10 DAMEN
Kempa
ATTACK THREE 2.0
Asics
GEL-TACTIC DAMEN
hummel
DAGAZ 2.0
Mizuno
WAVE LIGHTNING Z7MID
Kempa
WING LITE 2.0
Asics
GEL-TASK 2
Adidas
NOVAFLIGHT SUSTAINABLE VOLLEYBALLSCHUH
hummel
ALGIZ 2.0
Puma
Accelerate Turbo Nitro II
Puma
Eliminate Power Nitro II
Asics
GEL-TASK 2
Puma
Accelerate Pro II
Mizuno
STEALTH STAR JUNIOR KINDER
Asics
GEL-ROCKET 10 DAMEN
Mizuno
WAVE LUMINOUS 2 DAMEN
Asics
UPCOURT 5
Kempa
ATTACK TWO 2.0
Asics
GEL-BEYOND MT 6
Mizuno
WAVE LUMINOUS 2
Mizuno
WAVE VOLTAGE
hummel
ALGIZ 2.0 LITE
Adidas
FORCEBOUNCE 2.0 W DAMEN
Mizuno
WAVE PHANTOM 2
Mizuno
WAVE MOMENTUM 2 MID
Puma
Accelerate Pro II W+
Kempa
ATTACK 2.0 JUNIOR
Asics
GEL-ROCKET 10
Mizuno
Wave Momentum 2
Asics
GEL-TASK 2 DAMEN
hummel
AEROTEAM 2.0 JR VC
Puma
Handball
Kempa
ATTACK THREE 2.0
Puma
Solarflash II
Asics
GEL-COURT HUNTER 2
Asics
GEL-TASK MT 2
Puma
Accelerate Turbo Jr II
Puma
Eliminate Pro II
hummel
AEROTEAM 2.0 JR VC
Kempa
ATTACK PRO 2.0 WOMEN

Sortierung

 

#1 Was muss ich vorab über Handballschuhe wissen?

Jeder Handballspieler weiß, dass dieser Hallensport von äußerster Schnelligkeit und Dynamik geprägt ist. Aus diesem Grunde werden von ausgewählten Sportartikelherstellern spezielle Hallen-Handballschuhe für Damen, Herren und natürlich für die Kinder konzipiert.

Handballschuhe sollten generell leicht, flexibel und strapazierfähig sein und das atmungsaktive Material für jeglichen Tragekomfort und ein angenehmes Fußklima sorgen. Sie müssen allen Anforderungen, wie Vorwärts- und Rückwärtslaufen, Tempogegenstößen, Drehungen und Stopps, Sprungwürfen und Richtungswechseln gerecht werden. Dazu ist ein professionelles, gelenkschonendes Schuhwerk mit Fersenschutz und festem Sitz, bei dem trotzdem die Bewegungsfreiheit und die natürliche Abrollfunktion des Fußes erhalten bleiben, unerlässlich. Nur so kann das Verletzungsrisiko gering gehalten werden.

Die mit unterschiedlichen Technologien und verschiedenen Dämpfungen gestalteten Mittel- und Innensohlen stellen einen schonenden Bewegungsablauf sicher. Ein wichtiges Detail ist die Außensohle, natürlich abriebfest, die eine feste Bodenhaftung sowie sicheres Steh- und Sprungvermögen gewährleistet. Dass alles bedeutet aber nicht, dass ein Handballschuh langweilig aussehen muss. Ganz im Gegenteil, unsere Markenschuhe fallen garantiert durch ihr stylisches Design positiv auf und vereinen modernen Look und sichere Funktionalität. Und jetzt, die wichtigsten Fragen zu eurem nächsten Handballschuh.

 

#2 Welcher Handballschuh passt zu mir?

 

Unsere Experten raten immer: Beschäftigt Euch unbedingt intensiv mit euren Handballschuhen, denn sie sind der einzige Kontakt zwischen Euch und dem Hallenboden. Niemand würde unterschätzen, wie wichtig die richtigen Reifen an einem Auto sind und genau nach dem gleichen Prinzip, solltet ihr bei Handballschuhen verfahren. Denn sitzt euer Handballschuh nicht richtig, drohen im schlimmsten Fall schwere Verletzungen, im besten noch Fehlbelastungen, Blasen oder Einbußen bei der handballerischen Performance.

Deshalb ist es zum Beispiel wichtig, dass ihr Euch mit dem Anforderungsprofil eurer Positione(en) auseinandersetzt. Kreisläufer zum Beispiel brauchen im Infight am Kreis andere Schuhe als ein Außenspieler, der im wesentlichen Gegenstöße läuft, in der Ecke auf seinen nächsten Wurf wartet und in der Abwehr durch schnelles, antizipatives Abwehrverhalten glänzen muss und weniger durch permanente Zweikämpfe. Auch der Torwart braucht für seine kurzen schnellen Bewegungen einen speziellen Schuh, der meistens über wesentlich weniger Gewicht und Dämpfung verfügt.

Hier kommst du zu unseren positionsspezifischen Empfehlungen:

#3 Welche Dämpfungen werden für Handballschuhe verwendet?

 

Jede Marke hat ihre eigenen Dämpfungssysteme entwickelt, um deine Gelenke bei Landungen und harten Richtungsänderungen zu schonen. Natürlich kann eine Dämpfung nicht den dauerhaften Beeinträchtigungen trotzen, aber es kann sie abmildern. Grundsätzlich gilt: Jede Dämpfung lässt mit der Zeit etwas nach, daher solltest gut auf dein Schuhwerk achten und bei nachlassender Dämpfung über einen neuen Handballschuh nachdenken. Hier beschreiben wir Dir die derzeitigen Dämpfungssysteme:

  • Asics: Der japanische Schuhspezialist ist seit Jahrzenten für seine GEL-Dämpfung bekannt. Hierbei werden kleine bis mittelgroße GEL-Kissen in der Mittelsohle verbaut, um punktuell Stöße abfangen zu können. Seit 2016 hat Asics eine weitere Dämpfung auf den Markt gebracht: FlyteFoam (FF) ist ein Dämpfungsschaum, der Stöße gleichmäßiger absorbieren kann, weil FlyteFoam in die komplette Mittelsohlenkonstruktion eingefügt werden kann.

  • Kempa: Die Schwaben verwenden eine doppellagige EVA-Dämpfung zur Stoßabsorbation. Das Ethylen-Vinyl-Acetat-Polymer (EVA) ist ein ungemein belastbares und dämpfendes Kunststoffmaterial und kommt in vielen Indoorschuhen verschiedener Marken zum Einsatz.

  • Mizuno: Der Konzern aus Japan ist seit Jahren mit einer komplett anderen Technologie am Markt. Bei Mizuno wird eine WAVE-Platte verwendet. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier um eine wellenförmige Kunststoffplatte, die sowohl Stöße unterschiedlicher Härtegrade abfangen kann, als auch über einen „Bounce-Effekt“, diese Stöße wieder in Rückenergie umwandelt und an deine Füße zurückgibt. Hierbei entsteht ein einzigartiger Vorwärtstrieb, der deinen Antritt unterstützt.

  • Adidas: Die deutsche Ingenieurskunst hat bei den Herzogenaurachern zu einem völlig neuen Ansatz geführt. Zusammen mit dem Chemie-Konzern BASF hat adidas das BOOST-Material entwickelt und weltweit patentiert. Dieses Material kommt in Handballschuhen zum Einsatz, die auf Grund ihres Verwendungszwecks, besonders stark gedämpft sein müssen. Das BOOST-Material dämpft nicht nur herausragend, sondern gibt ca. 80% der Energie, die das Material absorbiert, als Rückstoßenergie wieder an deine Füße ab.

  • Puma: Auch PUMA verwendet als Dämpfung in seinen Handballschuhen einen Dämpfungsschaum, der Rückstoßenergie fördert. Der IGNITE-Schaum verschafft dem Schuh einen angenehmen Tragekomfort, dämpft gut und reduziert die Belastung deiner Knie und Sprunggelenke in hohem Maße.

  • hummel: Die dänische Traditionsmarke verwendet eine herkömmliche EVA-Dämpfung oder den biobasierten Pebax® Rnew Schaum für seine Topmodelle.

  • Salming: Die Schweden haben ein weiterentwickeltes EVA-Material als Dämpfung für ihre Schuhe in den Markt eingeführt. Unter dem Namen „EVA-RunLiteTM“ bietet die Salming-Dämpfung eine gute Stoßabsorbation und ein angenehmes Laufgefühl. Darüber hinaus wird über die Dämpfung Gewicht eingespart, was das schwedische Topmodell KOBRA zu einem der leichtesten Handballschuhe auf dem Markt macht.

 

#4 Welche Unterschiede gibt es bei den Oberflächenmaterialien?

 

Im Allgemeinen lassen sich drei unterschiedliche Obermaterialien bei Handballschuhen unterscheiden:

  1. PU-Oberfläche: Bei Schuhen, die stabilitätsfördernd sind, kommt häufig eine PU-Haut zum Einsatz. Das Kunstoffmaterial ist reißfest und häufig aus einem einzigen Stück, an der Sohle des Schuhs angebracht. Damit sitzt dein Fuß sehr Stabil im Schuh, beginnt aber auch früher zu schwitzen und lässt weniger Flexibilität zu. Bei Handballschuhen mit (überwiegend) PU-Obermaterial sollte daher drauf geachtet werden, dass der Schuh gut sitzt. Eine Dehnung des Materials findet nämlich kaum statt.
     
  2. Mesh-Material: Mesh-Oberflächenmaterial sind gewebte Kunststoffphasern, die in unterschiedlich engen Maschen gewebt werden und so gewichtsreduzierend und luftdurchlässig wirken. Dies erhöht zwar die Flexibilität und den Tragekomfort des Handballschuhs, ist allerdings weniger stabil. Häufig wird daher Mesh-Obermaterial mit PU-Verstärkungen versehen.
     
  3. Gestricktes Primeknit Material: Hierbei werden Baumwoll- oder Synthetik-Fasern maschinell gestrickt. Dadurch entsteht ein sehr leichtes, trotzdem aber sehr stabiles Material. Diese Technik wird oftmals in Topmodellen verwendet.

Einen völlig anderen und revolutionären Ansatz verwendet PUMA mit seiner Netfit-Technologie. Hier wird eine teils gewebte- teils gestrickte Oberfläche mit einer extrem stabilen Netzhaut überzogen. Diese Technologie, die mit einem LKW-Planenhersteller zusammen entwickelt wurde, erlaubt es Dir, deine Schnürung individuell auf deine Bedürfnisse abzustimmen.

 

#5 Wann sollte ich mich für einen hohen Handballschuh entscheiden?

 

In kaum einer anderen Sportart, werden deine Sprung- und Kniegelenke derart belastet, wie im Handballsport. Ein Torerfolg ist selten möglich, ohne dass man durch den Gegner berührt, geschubst, oder umgerissen wird. Dadurch kommt es häufig zu instabilen Landungen und Verletzungen des Band- oder Kapselapparates. Auch wenn hohe Schuhe ein Umknicken nicht komplett verhindern können, unterstützen midcut-Handballschuhe aber die natürliche Muskulatur deiner Gelenke. Solltest Du Probleme mit deinen Sprung- oder Kniegelenken haben, raten wir Dir zu einem hohen Handballschuh.

 

#6 Wie pflege ich meine Handballschuhe richtig?

 

Handballschuhe sind in hohem Maße Feuchtigkeit ausgesetzt. In erster Linie natürlich im Training, durch den Schweiß deiner Füße, aber auch im Anschluss, wenn Handballschuhe häufig in der Handballtasche verstaut werden, zusammen mit dem nassen Handtuch und dem durchnässten T-Shirt. Daher ist es sehr wichtig, dass die Schuhe zu Hause an einem trockenen Ort außerhalb der Tasche gelagert werden und im Idealfall sogar mit Zeitungspapier ausgestopft werden, das die Feuchtigkeit aufnimmt. Denn Nässe macht auf Dauer das PU-Material mürbe oder das Meshmaterial weniger standhaft gegen Risse.

Darüber hinaus solltest Du auf den Grip deiner Sohle achten und vermeiden, deine Handballschuhe auch außerhalb der Halle zu tragen. Tartanplätze oder Rasenturniere in deinen Indoorschuhen sind absolut tabu, wenn Du lange etwas von deinem wichtigsten Utensil haben möchtest!

 

#7 Warum sollte ich meine Handballschuhe bei WePlayHandball kaufen?

 

Wir glauben einfach, dass wir Dich in deiner gesamten Komplexität als Handballer am besten verstehen. Zumindest ist das unser Anspruch. Bei uns in München arbeiten ausschließlich Sportlerinnen und Sportler, viele davon Handballer, die ihre Freizeit in Sporthallen verbringen. Als aktive Spieler von der Bezirksebene bis zu überregionalen Ligen, als Trainer und Funktionäre, oder als enthusiastischer Fan am Spielfeldrand. Wir leben diesen Sport und versuchen unsere Begeisterung in die Beratung zu investieren. Deshalb glauben wir selbstbewusst, dass Du als Handballerin oder Handballer deine Handballschuhe bei uns kaufen solltest. Damit der wichtigste Teil deiner Handballausrüstung auch der richtige ist!

Weitere Fragen beantworten wir Dir gerne persönlich vor Ort in München, am Telefon oder in unserem Livechat hier im Onlineshop. Alle News bekommst Du entweder über unseren Newsletter, auf Facebook oder Instagram.