Handbälle in allen Größen kaufen

Handball Größe 0
Größe 0
Handball Größe 1
Größe 1
Handball Größe 2
Größe 2
Handball Größe 3
Größe 3

Sortierung
11 Empfehlungen

Erima
Magic White
Magic White
Kempa
Leo Game Changer
Leo Game Changer
hummel
HMLACTION ENERGIZER HB
HMLACTION ENERGIZER HB
hummel
HMLACTION ENERGIZER HB
HMLACTION ENERGIZER HB
Select
HB-FUTURA v22
HB-FUTURA v22
Kempa
Spectrum Synergy Primo Game Changer
Spectrum Synergy Primo Game Changer
Select
Gamma v23
Gamma v23
Select
HB-SOLERA v22
HB-SOLERA v22
Select
Planet v23
Planet v23
Kempa
Leo
Leo
Kempa
Soft Grip Game Changer
Soft Grip Game Changer

Sortierung

Kaufberatung Handbälle

Kein Handballspiel ohne Handball - Schließlich ist der Handball, das entscheidende Spielelement in unserer geliebten Sportart. Er muss griffig, robust und langlebig sein. Der eine hält ihn komplett sauber, für den anderen kann er gar nicht genug kleben. Er ist unser liebster Begleiter und in der Freizeit immer an unserer Seite.

Ob Kinderhandbälle, Damenhandbälle oder Herrenhandbälle, in unserem Handball Onlineshop findest Du immer die neuesten Modelle sowie reduzierte Auslaufmodelle zum Spezialpreis. Die wichtigsten Handball Marken im Überblick:

 

Welcher Handball passt zu mir?

Das ist tatsächlich Geschmackssache und kommt auf Dich an. Wir verraten Dir aber gerne welche typischen Eigenschaften Hersteller wie hummel, Select, Erima und Co ihren Handbällen geben.

Wie "hart" soll sich dein Handball anfühlen?

  • ​Weiche Handbälle findest Du vor allem bei Kempa und Erima.
  • Harte Handbälle kannst Du von Select und Molten kaufen.

Wie "groß" soll dein Handball sein? 

  • ​Große Handbälle, am oberen Ende des erlaubten Umfangs, findest Du vor allem bei Select.
  • Mittelgroße Handbälle findest Du bestenfalls bei Erima und Kempa. 
  • Kleine Handbälle, an der unteren Toleranzschwelle, stellen hummel und Molten her.
     

Unterschiede in Preis, Qualität & Funktionalität:

Der hohen Funktionalität steht das Design der Handbälle natürlich in nichts nach. Und auch hier ist die Auswahl groß. Ob schlicht oder kunterbunt, die Hersteller haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um uns Handballern ein breites Spektrum an Farbgebung und Design zu bieten. Dabei gibt es einige Aspekte, die Einfluss auf den Preis, die Qualität und die Funktionalität haben. Von innen nach außen sind das:

  1. Die Blase: Verschiedene Hersteller haben diverse Techniken entwickelt um die Qualität der Blase ihrer Handbälle zu verbessern. Bei hummel Handbällen ist das der Doppelblasen-Aufbau mit einer Verstärkung aus Baumwolle und Polyester. Die Blase von Erima Handbällen wird mit Textilstreifen ummantelt. Ein ähnliches System stabilisiert auch die Handbälle von Kempa.
     
  2. Der Mantel: Für den angenehmen "Soft Touch" sorgt eine speziell hergestellte Schaum-Laminierungen unter der Oberfläche.
     
  3. Die Oberfläche: Die Panels der Handballoberfläche werden erst vernäht, dann verklebt und zuletzt unter hohem Druck gehärtet. Das verspricht eine längere Haltbarkeit und eine gleichmäßig runde Kugelform.

Die Preisgestaltung basiert auf der Komplexität der Herstellung. In den günstigen Basis Handbällen wird nur die grundlegende Technik genutzt. Die teureren Top-Handbälle sind vollgepackt mit den neusten Technologien und Innovation.

 

Welche Handball Größe für welches Alter? 

  • Handbälle Größe 0: Diese besonders kleine Handball Größe (Umfang 46-48cm; Gewicht bis 260 Gramm) ermöglicht eine leichtere Kontrolle sowie eine verbesserte "Greifbarkeit". Handbälle der Größe 0 werden im Kinderbereich (8-10 Jahre) eingesetzt, teilweise sogar bis zur D-Jugend.
     
  • Handbälle Größe 1: Handbälle der Größe 1 (Umfang 50-52cm; Gewicht 290-330 Gramm) sind die offiziellen Spielbälle im Kinderbereich. Bei den Mädchen werden diese bis zur C-Jugend (8 bis 14 Jahren) und bei den Jungs bis zur D-Jugend (8 bis 12 Jahren) gespielt.
     
  • Handbälle Größe 2: Bei den Damen ist hier bereits Schluss. Ab der B-Jugend bis in den Damenbereich (14+) wird mit der Größe 2 (Umfang 54-56cm; Gewicht 325-375 Gramm) gespielt. Im männlichen Bereich setzt man den Ball für die C- und B Jugend (12-16 Jahre) ein.
     
  • Handbälle Größe 3: Herren ab der A-Jugend (16+) spielen mit Handbällen der Größe 3 (Umfang 58-60cm; Gewicht 425-475 Gramm).

 

Gibt es spezielle Lern- und Trainings Handbälle? 

Ja! Viele Handball Hersteller haben diverse Spezialbälle entwickelt. Über weiche Softbälle zum Technik- und Torwarttraining, über Gewichtsbälle für das Athletiktraining, bis hin zu Beachhandbällen gibt es alles was das Handball Herz begehrt.

 

Welche Handbälle könnt Ihr empfehlen? 

Egal welcher Hersteller, in der Regel kannst Du unter drei Handballvarianten unterscheiden:

  1. Der Top-Spielball: Hochpreisig, aber sein Geld absolut wert. Mit diesem Handball bist Du in aller Regel für die nächsten Jahre versorgt.
  2. Der Trainingsball: Mittelpreisig, mit guter Qualität und Haltbarkeit, aber mit Abstrichen bei der verbauten Technik.
  3. Der Handball für den kleinen Geldbeutel: Die abgespeckte Version der Handball mit rudimentärster Technik.
     

Was bedeutet das IHF Siegel auf dem Handball?

Die "International Handball Federation" (IHF) prüft Handbälle hinsichtlich der folgenden vier Kriterien:

  1. Umfang
  2. Rundheit
  3. Gewicht
  4. Sprungverhalten

Das Siegel bestätigt die Einhaltung der IHF-Regularien für Handbälle und verspricht hervorragende Qualität, Haltbarkeit und Spieleigenschaften. Ein fehlendes Siegel bedeutet aber nicht unbedingt, dass ein Ball schlecht sein muss. Das Testverfahren der IHF ist langwierig und teuer, weshalb einige Hersteller bewusst darauf verzichten.

 

Ist mein Handball harzgeeignet?

Ob Dein Handball harzgeeignet ist, kannst Du den Produktinformationen entnehmen. Gerne beraten wir Dich hierzu auch persönlich! Falls du in deiner Halle kein Harz verwenden darfst, gibt es Alternativen, wie zum Beispiel den ersten selbstklebenden Handball der Welt - den Select Maxi Grip.

 

Wie pflege ich meinen Handball richtig?

Es ist ärgerlich, wenn der teure Handball bereits nach kurzer Zeit kaputt geht oder starke Verbrauchsspuren aufweist. Deswegen ist es sinnvoll, sich an die folgenden "Gebrauchsanweisungen" zu halten:

  1. Nutze Ventilöl für das Aufpumpen Deines Handballes! Damit beugst Du Schäden am Ventil und der Blase vor.
  2. Lagere Deinen Handball an einem trockenen Platz und bei Zimmertemperatur.
  3. Säubere Deinen Handball regelmäßig von altem Harz. Dafür gibt es geeignete Maschinen oder Du setzt auf die gute alte Handarbeit und verwendest einen alten Harzklumpen.
     

Warum bei WePlayHandball kaufen?

Bei uns bekommst Du nicht nur eine schnelle Lieferung, günstige Preise, eine kostenlose Retouren und eine große Auswahl. Du bekommst auch Begeisterung, Liebe zum Sport, Knowhow und eine persönliche Beratung. Wir sind Euer Ansprechpartner rund um den Handballsport!

 

Noch Fragen?

Du bist unsicher welcher Handball am besten zu Dir passt? - Dann wende Dich an unseren Kundensupport oder komm einfach in unserem Showroom in München vorbei. Wir helfen Dir gerne weiter und geben Dir eine persönliche Handballberatung.

Alles rund um unsere Handbälle und weitere nützliche Hintergrundinformationen findest Du außerdem in unseren Produktreviews auf unserem weplayhandball YouTube-Channel.