Trikotkonfigurator: Trikots selber gestalten

Do It Yourself! 

Der Wunsch von Teams und Vereinen nach mehr Individualität in Bezug auf ihre Vereinsausrüstung wächst rasant. Viele Kunden geben sich nicht mehr mit den klassichen Katalogartikeln der bekannten Hersteller zufrieden, sondern wollen ein eigenes, unverwechselbares Design, um sich von der Masse abzuheben. In der Handball-Bundesliga spielt so gut wie jedes Team in individuell designten Trikots und Shorts. Aber das muss nicht mehr den Bundesliga-Teams vorbehalten bleiben! Dank eines noch relativ neuen Druckverfahrens - dem Sublimationsdruck, kann jedes Team sich sein individuelles Trikot bei uns designen und produzieren lassen. Und dabei wollen wir dich unterstützen! In unserem FAQ zum Thema Sublimationsdruck auf Textilien erklären wir dir die Technologie, die Möglichkeiten und den Bestellprozess bei uns.

# 1 Was versteht man unter Sublimationsdruck

Der Sublimationsdruck ist ein Verfahren, bei dem wärmeempfindliche Tinte eingesetzt wird. Die Farbstoffe verdampfen unter Wärmeeinfluss und verbinden sich mit dem Trikotstoff, das zu 100 % aus Polyester bestehen muss. Da die Tinte zu einem Teil der Struktur des Trägermaterials wird, können die Druckmotive auf dem Gewebe weder verblassen noch einreißen - selbst nach mehreren Waschgängen sieht der Druck wie neu aus.

a) Vollsublimation

Bei Vollsublimation wird das Trikot vor dem Vernähen entsprechend dem vorgegebenen Design eingefärbt und erst im Anschluss vernäht. So ist es möglich, auch Stellen zu bedrucken, die nicht möglich wären, wenn das Trikot bereits vernäht wurde.

b) Teilsublimation

Bei der Teilsublimation wird das bereits fertig vernähte Trikot bedruckt. Voraussetzung ist, dass die Grundfarbe des Trikots möglichst hell ist. Dadurch, dass das Trikot bereits vernäht ist, können bestimmte Bereiche nicht bedruckt werden.

 

# 2 Was ist der Vorteil von Sublimationsdruck gegenüber anderer Druckarten wie Siebdruck oder Flexfoliendruck?

Folgende Vorteile bietet das Sublimationsdruck-Verfahren gegenüber anderen Druckarten:

  • unbegrenzte Farbauswahl
  • eingefärbte Oberfläche nicht spürbar
  • Atmungsaktivität bleibt erhalten
  • waschbar bis 40 Grand sehr gute Waschbeständigkeit
  • detailreiche, brilliante Druckergebnisse
  • extrem hohe Haltbarkeit
  • hohe Deckkraft
  • Bedruckung an allen Stellen möglich (bei Vollsublimation)

 

# 3 Wie läuft der Bestell- und Produktionsprozess genau ab?

Bis du dein individuelles Trikot oder deine Vereinsausrüstung in Händen hältst, müssen noch einige Dinge erledigt werden. Im gesamten Prozess bis zur Auslieferung sind wir immer dein Ansprechpartner und sprechen jeden Schritt mit dir ab.

So läuft der Prozess:

Schritt 1:

Nimm mit uns Kontakt auf unter teamsupport@weplayhandball.de und beschreibe deinen Wunsch so detailliert wie möglich, dann können wir dir ein erstes Angebot erstellen

Schritt 2:

Du lieferst uns deinen Designwunsch oder wir erstellen mit deinen Vorgaben ein Design, entweder komplett individuell oder auf Basis von bereits vohandenen Designvorlagen. Nach Freigabe des Designs gehen die Daten an unseren Produzenten

Schritt 3:

Wir schicken dir ein Stoffmuster zur Anprobe

Schritt 4:

Die Textilien werden produziert (Dauer ca. 12-20 Werktage)

Schritt 5:

Auslieferung der Textilien an dich und los kann es gehen!

In diesem Video wird der Produktionsprozess eines Trikots sehr gut beschrieben:

 

#4 Welche Stoffqualitäten gibt es?

Wir bieten Dir vier verschieden Stoffvarianten an:

  1. INTERPOWER (86% Mikropolyester, 14% Elasthane, 170g/m²): Ein Mikrofaserstroff, der sehr weich und atmungsaktiv ist. Empfohlen für den Spitzensport, weil er extrem reißfest und widerstandsfähig ist. 
  2. TEAM (100% Polyester, 155 g/m²): Atmungsaktiver Polyesterstoff mit hoher Abrieb- und Pillingresistenz. 
  3. TIMOR (100% Polyester, 135 g/m²): Ein elastischer und sehr weicher Polyesterstoff mit sehr hohem Tragekomfort. Schweiß kann optimal entweichen, gleichzeitig sorgt die hohe Atmungsaktivität für Wohlempfinden. 
  4. WARM/TEIDE: Ein Stoff aus hochwertiger Polyesterfaser, der innen bewusst aufgeraut wurde. Auch bei starker Schweißbildung bleibt der Körper trocken und warm. 

In aller Regel entscheiden sich unsere Kunden nach einer Bemusterung für den Stoff TIMOR. Er stellt die perfekte Kombination aus Tragekomfort, Haltbarkeit und Funktionalität dar. Damit ist er unsere Allzweckwaffe. Bei besonders hohen Beanspruchungen, zum Beispiel in den Handball-Bundesligen, kann man über die Nutzung des Stoffes INTERPOWER nachdenken. Dieser ist nahezu unzerstörbar, absolut reißfest und strapazierfähig. Allerdings muss man beim Tragekomfort kleinere Abstriche in Kauf nehmen. 

 

#5 Was benötigen wir von dir?

Im Rahmen des Bestellprozesses benötigen wir von Dir einige Informationen und Dateien:

  • Ihr erstellt Euer Design/Layout selbst mit einem Grafiker? 
    • Dann lassen wir Euch gerne ein sogenanntes "Proposal" zukommen.
    • Auf Basis dieser Vorlage kann/muss Euer Grafiker das Layout umsetzen. 
    • Im Anschluss benötigen wir die fertigen Proposals mit Eurem individuellen Design zurück. 
    • Natürlich stimmen wir uns noch mit Euch ab und zeigen etwaige Probleme auf bevor die Ware in die Produktion geht. 
  • Ihr lasst das Design/Layout von unserem Grafiker erstellen?
    • Dann benötigen wir Euren Input in Form von Zeichnungen, Beispielfotos/-bildern oder auch einfach am Telefon. 
    • Hinzu kommen alle gewünschten Logos (z.B. vom Verein oder von Sponsoren) als Vektordatengrafiken. 
    • Auf Basis Eurer Ideen, Vorschläge und Beispiele erstellen wir Euch bis zu drei Layoutvorschläge. 
    • Diese besprechen wir in einem Abstimmungsprozess mit Euch bis das gewünschte Ergebnis erzielt wurde. 
  • Nach der Layouterstellung benötigen wir von Euch eine finale Bestätigung des Auftrags. Dafür fassen wir noch einmal alle Informationen, die Layouts und das Angebot für Euch in einer E-Mail zusammen. 
  • Zuletzt fehlt dann nur noch eine Liefer- und Rechnungsadresse.

Ihr seht: Das Ganze ist letztendlich relativ einfach und in Abstimmung mit uns schnell erledigt! 

#6 Was kostet das Ganze?

Natürlich können wir Dir bei komplett individualisierten Trikots keine endgültigten Preise nennen. Dafür gibt es einfach viel zu viele verschiedene Gestaltungs- und Umsetzungsmöglichkeiten. 
Dennoch können wir einige "grobe Hausnummern" mit auf den Weg geben:

  • Voll sublimierte Trikots kosten bei uns - je nach Ausführung - zwischen 35,- und 50,- Euro. Der konkrete Preis hängt vom ausgewählten Material (siehe "#4 Welche Stoffqualitäten gibt es?") und dem konkreten Druck ab. 
  • Des Erstellen von Layout-Vorschlägen durch unsere Grafiker kostet - je nach zeitlichem Aufwand - zwischen 50,- und 250,- Euro. 

50,- Euro für ein Trikot mögen auf den ersten Blick recht teuer erscheinen. Allerdings sollte man drei Dinge bedenken:

  1. In klassisches Trikot, z.B. von hummel, kostet inklusive Bedruckung mit Vereinsnamen, Nummern, Logos und Sponsoren häufig deutlich mehr als 50,- Euro pro Trikot. Teilweise geht es hier sogar in Richtung 100,- Euro pro Trikot inklusive Druck. 
  2. Ihr erhaltet kein "Allerwelts"-Trikot, sondern ein komplett individuelles Design mit dem Ihr euch von allen anderen Vereinen abheben könnt! 
  3. Bei sublimierten Trikots gibt es nicht die Gefahr, dass sich der Druck vom Stoff ablöst. Sublimierte Trikots sind also deutlich haltbarer und müssen seltener ersetzt werden. 

Insgesamt lohnen sich sublimierte Trikots also für alle Teams, die Individualität hoch schreiben und mehr als den "Standardruck" mit Vereinsame, Brust- und Rückennummer benötigen. 

#7 Was bringt dir und deinem Verein ein eigenes Trikotdesign?

Wir haben ja bereits einige Vorteile aufgeführt und fassen diese gern noch einmal für Euch zusammen:

  1. Mit einem individuellen Design hebt Ihr Euch deutlich von allen anderen Vereinen in Eurem Umfeld ab! 
  2. Mit dieser Individualität seid Ihr natürlich auch für die Sponsoren interessanter! 
  3. Je nach Anzahl der Sponsoren und Form des Drucks könnt Ihr sehr viel Geld sparen.
  4. Für die Bestellung reichen kleine Mengen ab 10 Stück. 
  5. Die Haltbarkeit der sublimierten Trikots ist deutlich höher einzuschätzen als bei klassischen Trikots mit Transferdruck.
  6. Nachbestellungen sind jahrelang und auch in kleinen Mengen möglich. Um die Laufzeit der Kollektion müsst Ihr Euch keine Gedanken mehr machen.

Gerne besprechen wir die Möglichkeiten des Sublimationsdrucks und die damit verbundenen Vorteile auch telefonisch mit Euch! Meldet Euch einfach bei uns im Teamsupport unter 089 1800 6953 - 10 oder schreibt uns eine E-Mail!